Ingenieur/-in bzw. Fachperson Wasserbau

Als Profi im Hochwasserschutz und des naturnahen Wasserbaus unterstützen Sie Gemeinden, Planer, Architekten und Private und planen den Hochwasserschutz- und die Revitalisierungsprojekte von Gewässern und führen diese aus.

Als Wasserbau werden Massnahmen, technische Eingriffe und Bauten im Bereich des Grundwassers und der Oberflächengewässer bezeichnet. Zu den Kerngebieten zählen der Unterhalt von Gewässer, die Gewässerqualität und der naturnahe Hochwasserschutz.
Im Team bearbeiten sie vielseitige Projekte von der Planung bis zur Realisierung in den Bereichen Wasserbau, Revitalisierungen und Renaturierungen und übernehmen die Verantwortung für Kosten, Qualität und Termine. Sie erarbeiten mit Ihrem Team in den abwechslungsreichen Projekten massgeschneiderte und innovative Lösungen für den Kunden. Sie arbeiten mit Fachleuten anderer Disziplinen wie Gewässerökologen und Landschaftsarchitekten zusammen und unterstützen die Auftraggeber bei Verhandlungen mit den Anstössern und bei den Bewilligungsverfahren.

Quelle: berufsberartung.ch

«Die Macht und den Einfluss des Wassers auf unser Leben hat mich in jungen Jahren bereits inspiriert. Das Wissen, Wasser zu nutzen und versuchen es zu kontrollieren begeistert mich heute in meinem Arbeitsalltag

Matthias Stucki, Wasserbauingenieur bei Bänziger Kocher Ingenieure AG

Mögliche Arbeitgeber

  • Ingenieur- und Planerbüro Tiefbau/ Siedlungswasserwirtschaft

Bildungsweg